kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gefüllte Haferflockenbratlinge leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gefüllte Haferflockenbratlinge Kochrezept
 
 

Gefüllte Haferflockenbratlinge

Kochrezept für Gefüllte Haferflockenbratlinge zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

80 g Haferkörner
1 Zwiebel
1 Tl. Butter
150 ml Gemüsebrühe vegetabil
Selleriesalz
1 Tl. Paprikapulver edelsüß
1 El. Petersilie gehackt
30 g Gorgonzola vollfett
1 El. Vollkornsemmelbrösel
1 El. Kokosfett ungehärtet
60 g Sahnedickmilch
1 Knoblauchzehe
Kräutersalz




Die Haferkörner mit einem Flocker zu Flocken qütschen. (Oder fertige
kernige Haferflocken verwenden) Die Zwiebel schälen, sehr fein würfeln
und in der Butter glasig dünsten. Die Haferflocken dazugeben und die
Gemüsebrühe angießen. Das Ganze unter Rühren so lange kochen lassen,
bis ein dicker Brei entsteht.
Den Brei mit dem Selleriesalz, dem Paprikapulver und der Petersilie
verrühren, gut durchkneten und für einige Minuten durchziehen lassen.
Inzwischen die Knoblauchsauce zubereiten. Dafür die Sahnedickmilch mit
einem Schneebesen glattrühren. Die Knoblauchzehe durch die Presse
dazudrücken und die Sauce mit Kräutersalz würzen.
Nun aus dem Brei mit angefeuchteten Händen zwei Bratlinge formen,
jeweils die Hälfte des Gorgonzolas in die Mitte drücken und die
Bratlinge verschließen. In den Semmelbröseln wenden und im Fett so
lange braten, bis sie knusprig sind.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gefüllte Haferflockenbratlinge Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz