kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Allgäür Käsekissen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Allgäür Käsekissen Kochrezept
 
 

Allgäür Käsekissen

Kochrezept für Allgäür Käsekissen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6 bis



Zutaten:

1 Vollkorntoast pro Person
100 g Käse, geriebenen
2 Eiern
1 El. gehackte Kräuter
1 Knoblauchzehe
1 Msp. Kräutersalz,
Muskatnuss
Pfeffer, fadM.
1 El. Butter
Petersilie




Käse mit den Eiern verrühren. Mit gehackten Kräutern, zerdrückter
Knoblauchzehe, Kräutersalz, Muskatnuss und frisch gemahlenem
Pfeffer abschmecken. Dann die Toastscheiben damit bestreichen.
Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schnitten in
der geschlossenen Pfanne goldbraun braten.

Wenn der Käse sich aufbläht, mit gehackter Petersilie bestreün
und heiss servieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Allgäür Käsekissen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum