kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Ungarische Gulaschsuppe leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Ungarische Gulaschsuppe Kochrezept
 
 

Ungarische Gulaschsuppe

Kochrezept für Ungarische Gulaschsuppe zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

50 g Schweineschmalz
250 g Zwiebeln
2 El. Paprika, edelsüss (nach Belieben) (evtl. mehr)
1 l Brühe (Brühwürfel)
250 g Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
1 klein. Dose (250 g) Tomaten (Palati oder gehackte
2 Knoblauchzehen
2 Rote Paprikaschoten
Salz, Pfeffer
2 Tl. Paprika, rosenscharf
250 g Kartoffeln
1 Karotte
4 Debreciner (nach Belieben (evtl. mehr)
Kümmel, Majoran




Schmalz in einem Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln
darin glasig braten. Paprikapulver darüberstreün, kurz anziehen
lassen (Vorsicht: Darf nicht zu heiss werden, weil sonst der Paprika
bitter wird!) Mit 4 El. Brühe aufgiessen.

Das in Würfel geschnittene Fleisch darin anschmoren, Tomaten,
zerdrückten Knoblauch (Presse), in Würfel geschnittene Paprika und
Gewürze zufügen. Restliche Brühe angiessen und etwa 45 Min.
schmoren lassen.

Kartoffeln und Karotte fein würfeln und hineingeben. Weitere 15-20
Min. garen.

In Scheiben geschnittene Debreciner darin erhitzen (Nicht
kochen!)Abschmecken.

Variante: Um die Suppe gehaltvoller zu machen, kann man noch etwas
creme frâiche unterziehen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Ungarische Gulaschsuppe Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz