kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Urid Dal-Suppe m. Fenchelgeschmack leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Urid Dal-Suppe m. Fenchelgeschmack Kochrezept
 
 

Urid Dal-Suppe m. Fenchelgeschmack

Kochrezept für Urid Dal-Suppe m. Fenchelgeschmack zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Rezept



Zutaten:

145 g Geschälter Urid Dal
1 Frischer Ingwer
fein gerieben
1 Tl. Ganze Fenchelsamen
1 l Wasser
2 Frische Minze; gehackt
1 Tl. Salz
3 Ghee (Butterreinfett o.- Butterschmalz)
1 Getr. Chili; zerbröselt
1 Tl. Kreuzkümmel, ganz
1 Tl. Asafötida
2 mittl. Feste, reife Tomaten
gewürfelt




Den Urid Dal in einer Schüssel mit kaltem Wasser gründlich waschen. Das
Wasser zwei- bis dreimal abgießen. Wenn das Wasser beim Waschen nicht mehr
weißlich wird, ist der Dal genügend gewaschen und kann in einem Sieb
abtropfen. Den Ingwer schälen und fein reiben, den Fenchel im Mörser
zerstoßen oder in einer elektrischen Kaffeemühle mahlen.

Das Wasser, den Dal, den Ingwer und den Fenchel sowie die Hälfte der
gehackten Minze in einem großen Topf zum Kochen bringen, und weiter auf
kleiner Flamme für ca. eine Stunde kochen lassen, bis der Dal weich ist.

Die Dalsuppe vom Herd nehmen und das Salu dazugeben. Die Suppe mit einem
Schneebesen oder Handrührgerät solange durchschlagen, bis sie schön
cremig ist.

In einer kleinen Pfanne das Ghee bei mittlerer bis heißer Temperatur
erhitzen. Wenn das Fett heiß ist, die zerdrückte Chilischote und den
Kreuzkümmel dazugeben, und alles solange anbraten, bis sich der
Kreuzkümmel bräunlich verfärbt. Dann schnell das Asafötida-Gewürz
hinzugeben, nach 1-2Sek. die Tomaten. Alles 3-4 Min. kochen lassen, bis die
Tomaten anfangen zu zerfallen, dann alles in die heiße Dalsuppe schütten
und umrühren.

Die Dalsuppe zwei Min. bei geschlossenem Deckel ziehen lassen, damit die
Gewürze sich entfalten können.






rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Urid Dal-Suppe m. Fenchelgeschmack Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz